Erfolgreiches Crowdfunding mit der VR Bank Bayreuth-Hof

Erfolgreiches Crowdfunding mit der VR Bank Bayreuth-Hof macht neue LED-Flutlichtanlage für den FC Eintracht Münchberg möglich

Münchberg – Viele schaffen mehr! Das hat der FC Eintracht Münchberg eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Um möglichst viele Fans und Spendengelder für die neue LED-Flutlichtanlage zu sammeln, hat Projektstarter Marcus Möckel die Crowdfunding-Plattform für regionale Projekte genutzt. Das Internetportal wird von der VR Bank Bayreuth-Hof eG betrieben. Nach einer zweiwöchigen Startphase und der Finanzierungsphase haben der Fußballclub und die VR Bank Bayreuth-Hof jetzt Bilanz gezogen: Das Crowdfunding-Projekt war sehr erfolgreich!

Viele kleine und große Spenden in Höhe von insgesamt 9.985 Euro sind eingegangen. Die VR Bank Bayreuth-Hof hat jede Spende ab fünf Euro um 25 Prozent oder 2.496 Euro aus ihrem Spendenetat aufgestockt, so dass insgesamt die stolze Summe von 12.481 Euro zusammengekommen ist. Jetzt haben Bereichsleiter Tobias Schingnitz und Regionalleiter Heiko Ruf von der VR Bank Bayreuth-Hof eG die Tafel für das erfolgreiche Crowdfunding-Projekt an Projektstarter Marcus Möckel sowie Vorsitzenden Stefan Hofmann überreicht.

7.000 Euro waren ursprünglich als Finanzierungsziel angesetzt, so dass das Projekt mit 178 Prozent deutlich überfinanziert ist.
Dank Crowdfunding kann der FC Eintracht Münchberg jetzt am Vereinsgelände eine neue LED-Flutlichtanlage aufstellen lassen, um für alle Mannschaften den Trainings- und Spielbetrieb zu verbessern.

Seit dem Start im Jahr 2015 hat die Crowdfunding-Plattform der VR Bank Bayreuth-Hof bislang 921.000 Euro Spendengelder für 110 Projekte in der Region Hof/Bayreuth sowie im Vogtland gesammelt. Die VR Bank Bayreuth-Hof hat diese Spenden um insgesamt 158.000 Euro aufgestockt. „Unsere Online-Plattform bringt innovative Projektideen und potenzielle Förderer in der Region zusammen. Wir freuen uns sehr, dass es auf diese Weise gelungen ist, den FC Eintracht Münchberg nachhaltig zu unterstützen“, sagte VR Bank-Bereichsleiter Tobias Schingnitz.

Die Internet-Plattform „Viele schaffen mehr“ der VR Bank Bayreuth-Hof https://www.viele-schaffen-mehr.de/vrbtho bietet gemeinnützigen Vereinen und Institutionen eine onlinebasierte Finanzierungsmöglichkeit für regionale Projekte. Die Genossenschaftsbank fördert dadurch das individuelle Engagement in ihrem Geschäftsgebiet.