ERGO-Hallencup 2020

Der Fußball-Bezirksligist FC Eintracht Münchberg veranstaltet am morgigen Samstag zum dritten Mal seinen ERGO-Hallencup für Herrenmannschaften in der Gymnasiumturnhalle Münchberg. Schirmherr der Veranstaltung ist Herr Christian Zuber, der Bürgermeister der Stadt Münchberg.

Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr und endet um zirka 17:45 Uhr mit der Siegerehrung. Gespielt wird herkömmlicher Hallenfußball nach den Richtlinien des Bayerischen Fußballverbandes.

Im vergangenen Jahr konnte der Gastgeber FC Eintracht Münchberg überraschend im Endspiel den Bayernligisten SpVgg Bayern Hof mit 2:0 besiegen und den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Der Titelverteidiger scheint auch in diesem Jahr wieder eine gute Rolle in der Halle zu spielen, denn beim Hochfrankenturnier in Selb scheiterten die Mannen um Trainer Markus Bächer nur knapp im Halbfinale und vor Wochenfrist konnte der Spielbank Bad Steben Hallencup in Naila sogar gewonnen werden.

Insgesamt bewerben sich zwölf Mannschaften beim ERGO-Hallencup um den Turniersieg. Gespielt wird in drei Gruppen. Die beiden Gruppenersten und die beiden bestplatzierten Dritten qualifizieren sich fürs Viertelfinale. Ab hier geht es im KO-Modus weiter.

Mit den Landesligisten Kickers Selb und FC Vorwärts Röslau haben höherklassige Vereine aus der Region ihre Zusage gegeben. Sie gehören neben dem Gastgeber sowie den Bezirksliga-Teams der SpVgg Selbitz, des FC Rehau, des 1.FC Trogen und der SpVgg Oberkotzau zu den großen Turnierfavoriten. Aber auch die Kreisligisten 1.FC Waldstein, 1.FC Schwarzenbach/Saale, TuS Schauenstein und FC Eintracht Münchberg 2 sollten nicht unterschätzt werden und haben in der Vergangenheit schon Überraschungen in der Halle abgeliefert. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld vom Kreisklassisten VfB Helmbrechts 98, der am vergangenen Wochenende erst Helmbrechtser Stadtmeister wurde und mit sehr viel Selbstvertrauen anreisen wird.

Dank der zahlreichen Sponsoren können auch dieses Jahr wieder Sachpreise im Wert von über 3.000 Euro ausgespielt werden. Für die Zuschauer ist der Eintritt frei, jedoch wäre eine kleine Zuwendung in die Spendenbox der FCE-Jugendabteilung wünschenswert.

UNSERE STARKEN PARTNER

   
 
   
   
 
© 2019 FC Eintracht Münchberg e.V. Concept by DESIGNAGENTUR KREUZBERG
FCE